Gemeinsam mit dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der CDU Landtagsfraktion, Dirk Toepffer, und unserem Bundestagsabgeordneten, Henning Otte, habe ich heute Morgen die Firma Drewsen Spezialpapiere GmbH & Co. KG in Lachendorf besucht.

Seit fast 500 Jahre ist Drewsen am Markt erfolgreich und mit über 400 Mitarbeitern ein sehr wichtiges Unternehmen in unserer Region.

Neben einer Führung durch die Produktionshallen, konnte ich in einem einstündigen Austausch viele Punkte für meine zukünftige Arbeit mitnehmen. Wenn auch in einem geringeren Außmaß als woanders, aber auch hier spielt die Digitalisierung eine große Rolle. Sich verändernde Nachfrage und z.B. die steigenden Stromkosten sind aber entscheidende Themen.

Kluge Wirtschaftspolitik hat die Unternehmen im Blick, denn sie schaffen die Arbeitsplätze und finanzieren unser Sozialsystem. Die Anregungen aus Lachendorf nehme ich mit.
Wichtigstes Anliegen ist Verlässlichkeit und weniger Belastungen. Das unterstütze ich!

Neueste Meldungen