Logo der CDU

Aktuelles

Stadtentwicklung in Bergen ist ein bedeutendes Thema - Arbeitskreis Haushalt und Finanzen der CDU-Landtagsfraktion zum Besuch in Bergen

v.l.: Christian Fühner, Frank Juchert, Jörn Schepelmann, Marco Mohrmann, Eike Hollsten, Ulf ThieleQuelle: J. Grünhagen

Stadtentwicklung in Bergen ist ein bedeutendes Thema

Arbeitskreis Haushalt und Finanzen der CDU-Landtagsfraktion zum Besuch in Bergen

Zu einem Gespräch über den Stand der aktuellen Stadtentwicklung in Bergen kamen auf Einladung des CDU-Bürgermeisterkandidaten Frank Juchert die Mitglieder des Arbeitskreises Haushalt und Finanzen der CDU-Landtagsfraktion um den Berger Landtagsabgeordneten Jörn Schepelmann zusammen. Juchert stellte zunächst die Projekte vor, die bereits mit finanzieller Unterstützung des Bundes und des Landes realisiert werden konnten. Bei der anschließenden Besichtigung der Bergener Vorhaben stellte Juchert auch das ehemalige Wavell Centre in der Beethovenstraße vor, welches abgerissen und mit Mitteln des Investitionspaktes „Soziale Integration“ durch eine moderne Kindertagesstätte mit vier Gruppen ersetzt werden soll. „Die Stärkung von Familienangeboten in Bergen, insbesondere von Kitas, sind mir ein wichtiges Anliegen. Wir geben unseren Kindern hierdurch beste Bildungs- und Entwicklungschancen und fördern gleichzeitig die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei den Eltern.“, so Frank Juchert zur Bedeutung des städtischen Vorhabens. „Die Konversion in der Stadt Bergen ist auf einem sehr guten Weg. Auch in Zukunft werden wir auf Landesebene den Blick für kommende Projekt nicht aus dem Auge verlieren. Erst heute hat das Niedersächsische Bauministerium Fördermittel in Höhe 1,4 Mio. Euro für den Städtebau in Bergen freigegeben. Damit können weitere Vorhaben umgesetzt werden, die die Stadt Bergen noch attraktiver machen“, gab Schepelmann freudig bekannt.

Folgen Sie mir!