Logo der CDU

Aktuelles

Über 200 Celler Landwirte bei Demo in Hannover

Heute machten sich mehrere hundert Landwirte aus dem gesamten Landkreis Celle mit ihren Traktoren auf den Weg nach Hannover, um dort an einer landesweiten Demo teilzunehmen. Nach dem stillen Protest der vergangenen Wochen in Form von vielen grünen Kreuzen, die vermehrt in der Landschaft und auf Ackerflächen aufgestellt wurden, formierte sich heute enorme Beteiligung bei der Demonstration in Hannover. Der Protest richtet sich gegen die Verbotspolitik, die das Agrarpaket auf Bundesebene beinhaltet, unfaire Handelspraktiken und Dumpingpreise für qualitative Lebensmittel. Außerdem fühlen sich viele Landwirte zu Unrecht ins schlechte Licht gerückt und forderten ein Ende des "Bauern-Bashings". Uns allen muss bewusst sein, dass die Standards, die wir bei Tierhaltung und Naturschutz verlangen, auch ihren Preis haben und wir bereit sein müssen, die Mehrarbeit, die unsere Landwirte täglich leisten, zu bezahlen und vor allem auch wertzuschätzen. Notwendige Veränderungen JA aber die Landwirtschaft ist nicht an allem Schuld! Und viele offene Fragen auch zu den roten Gebieten hinsichtlich der Düngeverordnung müssen noch geklärt werden. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Anliegen der Bauern zur Chefsache erklärt, unter anderem Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast hatte die zuvor gefordert.

Folgen Sie mir!